Entdecken Sie Ihr perfektes Urlaubsziel

Ausflugsziele rund um Neustadt an der Weinstrasse

Erleben Sie die einzigartige Gastfreundschaft und malerische Landschaft von Neustadt an der Weinstraße, ideal für Ihren nächsten Erholungsurlaub.

Pfälzerwald Hütten

Hier finden Sie eine Übersicht der Öffnungszeiten der Hütten. Angaben ohne Gewähr.

Wochenmarkt in Neustadt

Wochenmarkt in Neustadt auf dem Marktplatz von 7.00 – 13.00 h
Dienstag, Donnerstag und Samstag

Monatliche Führungen

durch unser Mitglieder Stefan und Martina Wagner, mit gemütlicher Einkehr nach der Wanderung

Blick auf Neustadt
In Neustadt und seinen eingemeindeten Weindörfern wird viel gelacht und gefeiert. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen statt, irgendwo ist immer etwas los. In der warmen Jahreszeit – an der klimatisch begünstigten Weinstraße geht diese von Anfang April bis Ende Oktober – sind es vielfach Weinfeste. Neustadt / Weinstraße wird auch „Die Perle der Pfalz“ genannt, und gilt zweifelfrei als die „heimliche Hauptstadt des Weines“, werden hier doch jedes Jahr nach der großen Weinlese im Oktober die deutsche und pfälzische Weinkönigin gewählt.
Weiterlesen
Neustadt / Weinstraße wird auch „Die Perle der Pfalz“ genannt, und gilt zweifelfrei als „die heimliche Hauptstadt des Weines“, werden hier doch jedes Jahr nach der großen Weinlese im Oktober die deutsche und pfälzische Weinkönigin gewählt, und zwar im Saalbau, dem zentralen Veranstaltungsgebäude mitten im Zentrum.

Neustadt an der Weinstraße ist ein zauberhafter Ort, der zusammen mit seinen zum Teil berühmten Weinorten gut 50.000 Einwohner zählt. Eine Größe, die selbst länger Zugezogene immer wieder überrascht – dafür sorgen die malerische historische Altstadt mit ihren hübschen Gassen, aufwändig renovierten Fachwerkhäusern, vielen idyllisch gestalteten Hinterhöfen und einem der schönsten Marktplätze Deutschlands. Eingerahmt von der berühmten Stiftskirche, dem imposanten Rathaus, Cafés und Restaurants herrscht hier stets ein buntes Treiben.

In Neustadt und seinen eingemeindeten Weindörfern wird viel gelacht und gefeiert. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen statt, irgendwo ist immer etwas los. In der warmen Jahreszeit – an der klimatisch begünstigten Weinstraße geht diese von Anfang April bis Ende Oktober – sind es vielfach Weinfeste.

Die Pfalz wird auch die „Toskana Deutschlands“ genannt. Neustadt gehört zu den Orten mit den meisten Sonnenstunden, etwa 1.700 sind es im Jahr. Das spürbar milde, mediterrane Klima bringt mit sich, dass hier der beste und köstlichste Wein in Fülle gedeiht. Und überhaupt gedeihen hier fast alle Früchte wie auch im mediterranen Süden – Feigen, Pfirsiche, Esskastanien, Mandeln und sogar Limonen und Kiwis.

Der einzigartige Charme Neustadts kommt nicht von ungefähr. Die Perle der Pfalz schmiegt sich ans größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, den Pfälzerwald, an und ist auf der anderen Seite von einem Meer aus Weingärten umgeben. Weinberge kann man sie hier nicht nennen.

Weiere Informationen finden Sie auf der Webseite des Pfälzerwald-Vereins.

Entdecken Sie Ihr perfektes Urlaubsziel

Pfälzerwald

Erleben Sie die einzigartige Gastfreundschaft und malerische Landschaft von Neustadt an der Weinstraße, ideal für Ihren nächsten Erholungsurlaub.

Naturerlebnis Pfälzerwald und Pfalz

Das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands besticht durch die Kombination besonderer Werte: die ausgeprägte Artenvielfalt der Natur, ein dichtes Netz ausgewiesener Wanderwege und Trails, imposante Burgen und Schlösser sowie eine einzigartige Wanderhüttenkultur, die viel Gepäck erspart.
Weiterlesen

Natur- und Wanderfreunde kommen vor allem im Pfälzerwald auf ihre Kosten, dank eines gut ausgebauten Rad- und Wanderwegenetzes. Der Schillerfelsen, das Dahner Felsenland (Pfälzerwald) – beliebte Ziele im Pfälzerwald sind nicht nur die zahlreichen, gut erhaltenen Ruinen von Burgen und Schlössern – das berühmte Hambacher Schloss ist in nur 25 Minuten zu Fuß erreichbar. Dank vieler bewirtschafteter Hütten kommt man auch auf ausgedehnten Wanderungen mit leichtem Gepäck aus. Sehr beliebt sind Moutainbike- und Fahrradtouren, entweder sportlich durch den Pfälzerwald oder eher gemütlich entlang des „Radwanderweges Deutsche Weinstraße“.

Naturschutzgebiete und andere Kleinode

Natur erleben kann man übrigens nicht nur im großen Pfälzerwald, sondern auch außerhalb. Der sog. Haardtrand, der zur Rheinebene abfällt, und die Rheinebene selbst beherben eine Fülle von artenreichen Abschnitten und Flächen, in deren Peripherie Naturliebhaber ebenfalls viel zu sehen bekommen – wenn man sich ein wenig auskennt und aufmerksam genug ist. Im Großraum um Neustadt an der Weinstraße gibt es einige bedeutende und außergewöhnlich große Naturschutzgebiete – von trocken bis nass ist alles dabei. Neustadt ist Sitz von außergewöhnlich vielen Naturschutzverbänden mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die zudem gut kooperieren. Entsprechend aktiv ist der Naturschutz hier.

 

Wandern und Natur erleben im Pfälzerwald
Die Weitwanderwege der Pfalz

  • Pfälzer Weinsteig: 154 km von Neuleiningen nach Schweigen-Rechtenbach
  • Pfälzer Waldpfad: ca. 140 km von Kaiserslautern,
  • Finsterbrunnertal nach Schweigen-Rechtenbach
  • Pfälzer Höhenweg: ca. 114 km von Winnweiler nach Wolfstein
  • Wanderweg Deutsche Weinstraße (Themenwanderweg): ca. 96 km von Bockenheim nach Wissembourg

Weinfeste & Events

wine festival 8172498 1280
ZUM WOHL DIE PFALZ – Getreu nach diesem Motto, wird an der Deutschen Weinstraße oft und gerne gefeiert. Von Januar bis Dezember finden zahlreiche Weinfeste, Märkte und oder andere Events statt.

Wir Pfälzer feiern gern. Am liebsten mit unseren Gästen. Deshalb sind unsere Weinfeste, Märkte und Events immer auch eine herzliche Einladung, mit daran teilzunehmen. Und mit uns die Weine, die ländlichen Erzeugnisse und die Pfälzer Küche zu genießen.

Weiterlesen

Die “Gimmeldinger Mandelblüte“ 

Jedes Jahr wenn die Mandelbäume zu blühen beginnen öffnen verschiedene Weingüter in Gimmeldingen als Straußwirtschaft ihre Türen und laden alle Frühlingsbegeisterten ein, die Mandelblüte bei einem Glas Wein und leckeren Speisen zu genießen. Mit diesem Angebot können sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher nicht nur an einem Festwochenende, sondern über mehrere Wochen an der rosafarbenen Blütenpracht erfreuen. Je nach Wetterlage haben verschiedene Weingüter in Gimmeldingen auch unter der Woche als Straußwirtschaften geöffnet. Das Angebot wird an den Festwochenenden mit weiteren Ausschankstellen und einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot sowie Kunsthandwerk und typisch pfälzischen Produkten ergänzt.

Weitere Informationen finden Sie unter neustadt.eu

ZUM WOHL DIE PFALZ – Getreu nach diesem Motto, wird an der Deutschen Weinstraße oft und gerne gefeiert. Von Januar bis Dezember finden zahlreiche Weinfeste, Märkte und oder andere Events statt.

Wir Pfälzer feiern gern. Am liebsten mit unseren Gästen. Deshalb sind unsere Weinfeste, Märkte und Events immer auch eine herzliche Einladung, mit daran teilzunehmen. Und mit uns die Weine, die ländlichen Erzeugnisse und die Pfälzer Küche zu genießen.

Burgen & Schlösser

Hambacher Schloss
Von Neustadt aus können Sie zu zahlreichen Burgen und Schlössern aufbrechen.
Weiterlesen
  • Schloss Edesheim
  • Madenburg in Eschbach
  • Burg Landeck bei Klingenmünster
  • Burg Neuleiningen
  • Hambacher Schloss
  • Wachtenburg in Wachenheim
  • Wolfsburg in Neustadt
  • Reichsburg Trifels in Annweiler

Museen & Ausstellungen

Eisenbahnmuseum
Museen in Neustadt und Umgebung.
Weiterlesen

Museen in Neustadt

  • Dauerausstellung im Hambacher Schloss
  • Stadtmuseum Villa Böhm Neustadt
  • Galerie ASPEKT, Maximilianstrasse 18, www.aspektgalerie.com
  • Otto Dill-Museum
  • Eisenbahnmuseum mit Kuckucksbähnel
  • Bibelmuseum
  • Weinbaumuseum im Herrenhof

Museen in der Region

  • Pfalzmuseum für Naturkunde (Pollichia-Museum) Bad Dürkheim
  • Auto & Technik Museum Sinsheim
  • Deutsches Film- und Fototechnik Museum Deidesheim
  • Villa Ludwigshöhe Edenkoben
  • Historisches Spielzeugmuseum Freinsheim
  • Deutsches Straßenmuseum Germersheim
  • Deutsches Schuhmuseum Hauenstein
  • Dynamikum, Das Mitmach-Museum Pirmasens
  • Pfälzisches Turmuhrenmuseum Rockenhausen
  • Museum Pfalzgalerie und Theodor-
  • Zink-Museum Kaiserslautern
  • Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
  • Landesmuseum Koblenz (auf der Festung Ehrenbreitstein)
  • Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
  • Gutenberg-Museum und Landesmuseum Mainz
  • Historisches Museum der Pfalz Speyer
  • Rheinisches Landesmuseum Trier

Freizeitparks

Kurpfalzpark
In der Region um Neustadt gibt es viel zu erleben!
Weiterlesen

In der Region um Neustadt gibt es viel zu erleben!

  • Holiday Park in Hassloch
  • Kakteenland Steinfeld
  • Kurpfalz-Park (Wild- und Erlebnispark), bei Wachenheim
  • Landauer Zoo, Landau
    Reptilium, Terrarien- und Wüstenzoo, Landau
  • Vogelpark Haßloch
  • Wild und Wanderpark der Südlichen Weinstraße, bei Silz
  • Luisenpark, Mannheim (mit Zoo)
  • Rietburgbahn, Edenkoben
  • Fahrt mit dem „Kuckucksbähnel“ (historische Dampflokbahn), Neustadt bis Elmstein
  • Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen
  • Waldgeisterweg Oberotterbach